Auf den Spuren des mittelalterlichen Handels-Transportwesens rund um die Stiftskirche Ebersdorf

01.10.2022 10:00

Treff: 10:00 Uhr Endhaltestelle  Ebersdorf , Linien 21 und 63 / P+R

Dauer: ca. 3 h, nicht zu schnell.

Strecke: → Schneller Markt → ehemaliges Kasernengelände → Ebersdorfer Wald → Bahnlinie Chemnitz/Riesa → Stiftsweg → Ebersdorfer Stiftskirche → Alte Salzstraße → Ausgangspunkt

Unkosten: für Mitglieder der Volkssolidarität: 2,50 €