Das »Morgenohr« ist ein gemeinsames Telefonie-Projekt der Volkssolidarität Chemnitz und der TU Chemnitz. Mit telefonischen „Besuchen“ wollen wir aktiv auf Menschen mit dem Wunsch nach mehr sozialen Kontakten zugehen.

Unsere ehrenamtlichen Anrufer freuen sich darauf, Sie kennenzulernen und sich mit Ihnen zu telefonischen Gesprächen zu verabreden – das muss nicht „morgens“ sein. Ob, wann und wie lange die Gespräche stattfinden, liegt ganz bei Ihnen. Die Unterhaltungen können je nach Bedarf zwischen wenigen Minuten bis zu ca. einer halben Stunde dauern.

Gerne geben wir Ihnen auf Wunsch vorab ein Foto von Ihrem Gesprächspartner oder Ihrer Gesprächspartnerin.

Bei Interesse an Anrufen oder Fragen zum »Morgenohr« sind wir dienstags und donnerstags für Sie unter folgender Telefonnummer erreichbar:0371 5385-117.

Oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an mitgliederbetreuung[at]vs-chemnitz[dot]de.

Wir freuen uns auf Sie!

  • Sie leben allein oder fühlen sich einsam?
  • Sie würden gern mit einem netten Menschen zwanglose Gespräche führen,
    sich ge­danklich austauschen oder auch Ihre Sorgen teilen?

Dann nutzen Sie unser kostenfreies Angebot!