So lange wie möglich aktiv und selbstbestimmt in der eigenen Wohnung leben, diesen Wunsch haben viele Menschen. Mit unserem Betreuungspaket ist das in der altersgerecht konzipierten Wohnanlage auf besondere Art und Weise möglich.

Unser Betreuungspaket

  • Sicherheit: Mit dem Hausnotruf der Volkssolidarität ist auf Knopfdruck rund um die Uhr ein Mitarbeiter unserer Notrufzentrale für Sie erreichbar.
  • Betreuung: Unser Sozialbetreuuer ist Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort. Er hat immer ein offenes Ohr und hilft bei vielen Alltags- und Behördenfragen.
  • Unterstützung: Praktische Unterstützung erhalten Sie von unserem Sozialhausmeister. Er hilft bei kleinen Problemen im Haushalt.

Auf Wunsch mehr Gemeinschaft

Wer ein zusätzliches Plus an Gemeinschaft sucht, findet diese in unserem „Betreuten Wohnen (in Gemeinschaft)“. Auf zwei Etagen stehen je 12 Apartments mit eigenem Bad und Raum für eine Miniküche zur Verfügung. Zusätzlich kann ein großzügiger Koch- und Aufenthaltsbereich von allen Etagenbewohnern gemeinsam genutzt werden.

Als Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Pflege ist unsere Tagespflege ideal für Senioren, die Betreuung und Pflege benötigen, jedoch weiterhin in ihren eigenen vier Wänden wohnen möchten. Sie kommen am Morgen zu uns, verbringen hier den Tag in Gemeinschaft und sind am Abend wieder zu Hause.

Leistungen und Angebote

In unserer Tagespflege steht die Gemeinschaft im Vordergrund. Wir bieten unseren Gästen eine Vielzahl an möglichen Gruppen-Aktivitäten und ermuntern sie stets zur Teilnahme daran. Gemeinsame Spaziergänge und Ausflüge, Geburtstagsrunden, Rätsel-, Kreativ- und Sportangebote sowie vieles mehr sorgen dabei für einen abwechslungsreichen und fördernen Alltag. Wir gehen dabei gezielt auf die individuellen Bedürfnisse unserer Betreuten ein und unterstützen sie selbstverständlich auch bei essentiellen Dingen, wie der Einnahme von Medikamenten und der Körperpflege.

  • Offen für alle ab Pflegegrad 1, nicht nur für Hausbewohner
  • Betreuung durch Pflegefachkräfte
  • Abwechslungsreicher Alltag, Entlastung für Angehörige
  • Tägliche Abholung von zu Hause
  • Mahlzeiten/Getränke inklusive
  • Kostenübernahme durch Pflegekasse möglich

Gelegen im schönen Hutholz vereint das Wohnprojekt »Johannes-Dick-Straße 59« verschiedene Wohnformen und die Möglichkeit, sicher und aktiv den Alltag zu meistern – in jedem Alter. 
Im altersgerecht sanierten Haus befinden sich 48 moderne und barrierearme Wohnungen sowie unsere Tagespflege und eine Begegnungsstätte.

  • barrierearme Wohnungen
  • schwellenlose Zugänge
  • verbreiterte Durchgänge
  • barrierearme Sanitäranlagen
  • helle Räume
  • Fahrstuhl zur ebenerdigen Begehung (rollstuhlgerechter Transfer möglich)