Eröffnungsfahrt in den Schwarzwald

Bereits zum 5. Mal wurde der offizielle Start in die Saison 2015 mit einer Eröffnungsfahrt gefeiert.

Die Reise führte die Gäste in den Südschwarzwald in die Nähe des Titisees. Im Landgasthaus „Zur Traube“ wurden sie durch das Hotelpersonal begrüßt.

Bei einer geführten Rundfahrt durch den Südschwarzwald bis zum Feldberg entdeckten die Reisegäste die Schönheiten der Schwarzwaldregion. Am Titisee hatten sie noch Freizeit und nahmen an einer Schifffahrt teil. Der Besuch des Uhrenmuseums in Furtwangen und der Besuch der Triberger Wasserfälle dürfen bei keiner Schwarzwald­reise fehlen. Höhepunkt dieses erlebnisreichen Tages war sicherlich das Kirschtortenseminar im Hotel. Hierbei musste neben einem Reisegast auch der Reiseleiter selbst Hand anlegen und unter den wachsamen Augen der übrigen Teilnehmer und eines Konditormeisters eine echte Schwarzwälder Kirschtorte herstellen. Im Nachgang konnten sich alle das Tageswerk schmecken lassen und nutzten das herrliche Aprilwetter für individuelle Spaziergänge.

Im nächsten Jahr führt die Reise in den Spessart – Sie sind herzlich eingeladen.