Stellenangebot

Pflegedienstleitung (ambulant) (m/w/d)*

Ort: Mittweida

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir, der Volkssolidarität Stadtverband Chemnitz e.V., erbringen als gemeinnütziger Träger eine Vielzahl an sozialen Dienstleistungen. Als Sozial- und Wohlfahrtsverband fördern wir die Altenhilfe, die Kinder- und Jugendbetreuung sowie das öffentliche Gesundheits- und Wohlfahrtswesen. Unter anderem betreiben wir ambulante und stationäre Seniorenpflege- und Seniorenbetreuungseinrichtungen sowie Kindertageseinrichtungen und eine Zentralküche.

Wir suchen nicht einfach Kollegen, sondern echte Teamgeister mit viel Freude und Engagement. Das ist genau, was Sie ausmacht? Dann werden Sie ein Teil unseres Teams unserer Sozialstation in Mittweida im Sozialen Zentrum Zwirnereigrund.

Ihr Verantwortungsgebiet umfasst u.a. folgenden Aufgabenbereich

  • Schaffung förderlicher Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für die Sicherheit und das Wohlbefinden der Betreuten
  • Mitwirkung an Pflegekonzepten, Erstellen von Dokumenten und Richtlinien
  • Koordinierung der Aufbau- und Ablauforganisation der ambulanten Pflege
  • Verantwortung für die Planung, Organisation, Umsetzung und Weiterentwicklung einer professionellen Pflege und Assistenz
  • Organisation und Begleitung von Kunden- und Teamgesprächen
  • Entwicklung und Sicherung der Umsetzung der Dokumentationsstandards
  • Aktive Koordinationsbeziehungen zu den Betreuten, Mitarbeitern, Öffentlichkeit, Institutionen und Kooperationspartnern
  • Präsentation unserer Angebote gegenüber externen Partnern, Kostenträgern und Behörden
  • Motivierende Führung und Entwicklung des Pflegeteams
  • Vertretung der Einrichtungsleitung
  • Bei Bedarf Aufgaben einer Pflegefachkraft

Ihr fachliches und persönliches Profil

  • Abgeschlossene Qualifikation zur Pflegedienstleitung, alternativ: Pflegemanagement-Studium oder vergleichbarer Abschluss
  • Staatliche Anerkennung als Krankenschwester/-pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger
  • Mindestens zweijährige Berufs- und Leitungserfahrung
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und überzeugende und wertschätzende Kommunikation
  • Selbständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit dem Strukturmodel (SIS), gängiger Branchensoftware und MS Office
  • Sehr gute Kenntnisse hinsichtlich der Qualitäts- und Prüfrichtlinien des MDK
  • Fachliche Souveränität, Führungs- und Organisationsfähigkeit, Entscheidungsfreude mit hoher Sozialkompetenz im Umgang mit Kunden, Angehörigen und Mitarbeitern
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Führerschein mit Fahrpraxis
  • Identifizierung mit dem Leitbild des Unternehmens

Ihr zukünftiger Arbeitgeber bietet Ihnen

  • Ein anspruchsvolles und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Persönliche Einarbeitung und Unterstützung durch Mentoren
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote innerhalb der Arbeitszeit
  • Benefit-Card für Geburtstage, Jubiläen und persönliche Highlights
  • 29/30 Urlaubstage p. a.
  • Moderne Arbeitsplatzgestaltung und -ausstattung
  • Monatlich wechselnde Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie Altersvorsorge
  • Ansprechende Vergütung mit attraktiven Zuschlägen


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins!

* Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die männliche Form für alle Geschlechter gewählt.

Bewerbungsformular ausfüllen

Sie können Ihre Bewerbung auch per Post an die im Impressum angegebene Adresse senden.