Reisepräsentation mit „De Haamitleit“

Traditionell lädt die Reiseveranstaltung der Volkssolidarität Chemnitz alle ehrenamtlichen Wohngruppenverantwortlichen zur Präsentation der aktuellen Reiseangebote ein. Bereits zum zweiten Mal wurde diese Veranstaltung gemeinsam mit der Volkssolidarität Glauchau durchgeführt. Am 20. November 2018 führte die Informationsfahrt nach Satzung.

Es war ein toller Nachmittag, welcher durch das Duo „De Haamitleit“ sowie durch das Team vom Erbgericht Satzung bereichert wurde. Nach einem guten Mittagessen und der musikalischen Untermalung stellte Rico Lasseck das Reisejahr 2019 vor und bedankte sich persönlich bei allen Verantwortlichen für die hervorragende Zusammenarbeit. Die Heimreise wurde dank des einsetzenden Schneefalls zu einer vorgezogenen Adventsfahrt.