Aktion Leben – Lernen in Kenia

Verwahrlosung, Hunger und Durst, unvorstellbare Armut, keine Schulbildung, Aids, Kinderprostitution, Kinderheirat – das ist, was das Leben für die Menschen bereithält, die in den Rhonda Slums von Nakuru leben müssen – und die Kinder  trifft es am härtesten. Der Verein „Leben und Lernen in Kenia“ (LLK) versucht dies zu ändern – Tag für Tag – Kind für Kind ! Was macht „Leben und Lernen in Kenia“? LLK ist eine in Deutschland ansässige gemeinnützige Hilfsorganisation  mit dem Ziel, die Kinder der Rhonda Slums aus ihrer Armut heraus zu holen und ihre Lebensbedingungen und ihre Zukunft dauerhaft zu ändern. 

Das Reisebüro unterstützt bereits zum zweiten Mal die Aktion „Leben-Lernen in Kenia“.