Reisetrends 2018

Die Reiseplanungen für dieses Jahr sind im vollen Gange und viele Weltenbummler fragen sich, was die Reisetrends für 2018 sind. Genauso wie 2017 stehen 2018 Kreuzfahrten hoch im Kurs. Der Grund für das weitere Wachstum ist vor allem, das die Urlauber mehrere interessante Orte bereisen können, ohne das „Hotel“ zu verlassen, bei gleichbleibendem hohem Komfort. 

Auf der Kurz- und Mittelstrecke sind weiterhin Spanien, insbesondere Mallorca und die Kanaren, Griechenland, Kroatien, Italien, Island und Irland sehr beliebt bei den Urlaubern. Jedoch gibt es ein Mittelmeerziel, was besonders durch die „Decke“ geht, das ist Montenegro. Mit vielen renovierten Hotels, feinen Sandstränden, unzähligen Nationalparks und einer faszinierenden Geschichte lockt Montenegro in diesem Jahr die Urlauber an. 

Etwa ein Drittel aller Deutschen machen im eigenen Land Urlaub, das wird sich auch dieses Jahr nicht ändern. An der Spitze stehen mit Abstand die Nord- und Ostsee.
Was Fernreisen angeht, entwickelt sich der Trend ganz klar in Richtung USA, Kanada, Südafrika, Südostasien und die Karibik. 

Lassen Sie sich bei uns im Reisebüro am Rosenhof 11 beraten – gemeinsam mit Ihnen verwirklichen wir Ihre Träume und Ideen und finden so Ihren ganz besonderen Traumurlaub.