Blickwinkel-Reihe startet in 21. Saison

Das Reisebüro am Rosenhof ist seit mehr als zehn Jahren Partner der beliebten Blickwinkel-Reihe von Olaf Schubert, bietet Karten im Vorverkauf für seine Veranstaltungen im Metropol-Kino an und präsentiert sich dort mit einem Informations­stand.

In seinem 21. Saisonprogramm lädt der Dresdner Fotojournalist und Buchautor nun wieder Abenteurer ein, die von ihren Reisen in Wort und Bild berichten. So erzählt bspw. am 22. November Dirk Bleyer in seinem Vortrag „Südafrika – Von Kapstadt bis zum Krügerpark“, was man als Teil einer Horde putziger Erdmännchen erleben kann. Olaf Schubert selber zeigt am 27. Dezember beeindruckende Fotografien von „Schottland – Europas wildem Nordwesten“  und lädt am 3. Januar 2018 zu einer Reise nach „Vietnam“ mit seinem kulturellen Facettenreichtum ein. Von einer Reise über 15.000 Kilometer durch 15 Länder in 99 Tagen mit einem legendären T1-Bus von VW (Bulli) erzählt am 17. Januar Peter Gebhard in „Bulliabenteuer – Von Istanbul bis ans Nordkap“. „Korsika – Die wilde Insel“ stellt am 7. Februar Michael Fleck in einer Multimedia-Show vor.  Zumindest auf der Leinwand wird es am 28. Februar kälter. In „Spitzbergen – Inseln im Eis – 850 km mit dem Faltboot durch das Polarmeer“ beschreibt Jörg Schütte Land und Leute und besucht die historischen Plätze alter Entdecker, Forscher und Walfänger, bringt jedoch auch die Tierwelt Spitzbergens dem Zuschauer nahe. Die Veranstaltungen im Metropol-Kino beginnen jeweils 20:00 Uhr. Tickets sind beim Reisebüro am Rosenhof im Vorverkauf für 12,00 € erhältlich. Dort gibt es auch das ausführliche Programm der Reihe. 

Eine besondere Veranstaltung ist am 13. Januar um 19:30 Uhr im Kleinen Saal der Stadthalle Chemnitz zu erleben. Hans Kammerlander, der Südtiroler Extrembergsteiger, der zwölf der vierzehn Achttausender bestiegen hat, zeigt seine „Matterhörner der Welt“. Tickets sind im Vorverkauf zu 28,00 € (ermäßigt 26,00 €) zzgl. Vorverkaufsgebühr auch im Reisebüro am Rosenhof erhältlich.