Berufsorientierungsmesse der Euro-Schule Hohenstein-Ernstthal

Der Volkssolidarität Stadtverband Chemnitz e. V. und seine Tochterunternehmen präsentieren sich zur Berufsorientierungsmesse am 05. März 2011, in der Zeit von 09.00 bis 14.00 Uhr, in der Euro-Schule Hohenstein-Ernstthal.

Unter Nutzung einer Vielzahl von Maßnahmen wird in Sachsen und darüber hinaus versucht, dem zu erwartenden Fachkräftemangel aufgrund des demografischen Wandels entgegenzuwirken. Die Euro-Schule Hohenstein-Ernstthal stellt sich dieser Aufgabe.

Die Stadt und die Euro-Schule Hohenstein-Ernstthal werden in einer gemeinsamen Initiative unter Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Erich Homilius eine Berufsorientierungsmesse ausrichten, bei der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

 

Zahlreiche regionale Unternehmen werden sich an diesem Tag den Gästen präsentieren und zu den Berufsmöglichkeiten im sozialen Bereich, wie bspw. der Altenpflege, informieren und beratend zur Verfügung stehen.

Auch die Volkssolidarität Chemnitz mit ihren Tochterunternehmen wird vor Ort sein und ihre ambulanten sowie stationären Einrichtungen vorstellen.